StalktureStalkture

Instagram Online Web Viewer

nachhaltig photos and videos

Find out recent #nachhaltig photos and videos

View wunschleder's Instagram So siehts hinter den Kulissen aus  Maßband, Garne und Nähmaschinen - unserer alltäglichen Arbeitsmaterialien zum Nähen. 1628502357347119871_3784814969

So siehts hinter den Kulissen aus Maßband, Garne und Nähmaschinen - unserer alltäglichen Arbeitsmaterialien zum Nähen.

Share 1 0
View sparkling_kristin's Instagram Die Tage kam meine Bestellung von @sinfinis_shop . Ich brauchte dringend mal wieder Zahnpasta und ne Zahnbürste somit war für mich klar, #plastikfrei nachhaltig und da @sinfinis_shop zu diesem Zeitpunkt ne Versandkosten freien Rabattcode hatte, dachte ich mir , spitze. Nun wisst ihr auch wo man noch Bambuszahnbürsten und Zahnpasta herbekommt 
•
•
•
•
#sinfinis #sinfinisshop #designzumfairlieben #bambus #bamboobrush #nachhaltig #sustainableliving #living #plasticfree #natürlich #vegandeutschland #fairtrade #sustainable #zahnbürste #fairfashion #slowfashion #fashion #ecofriendly #vegangermany #inspiration #eco #fair #healthy #naturkosmetik #pflege #leben #vegan #bio #öko 1628494815954894670_449059232

Die Tage kam meine Bestellung von @sinfinis_shop . Ich brauchte dringend mal wieder Zahnpasta und ne Zahnbürste somit war für mich klar, #plastikfreinachhaltig und da @sinfinis_shop zu diesem Zeitpunkt ne Versandkosten freien Rabattcode hatte, dachte ich mir , spitze. Nun wisst ihr auch wo man noch Bambuszahnbürsten und Zahnpasta herbekommt • • • • #sinfinis #sinfinisshop #designzumfairlieben #bambus #bamboobrush #nachhaltig #sustainableliving #living #plasticfree #natürlich #vegandeutschland #fairtrade #sustainable #zahnbürste #fairfashion #slowfashion #fashion #ecofriendly #vegangermany #inspiration #eco #fair #healthy #naturkosmetik #pflege #leben #vegan #bio #öko

Share 1 17
View wilde_gaumenfreuden's Instagram Rotwildrücken „englisch“ mit Kartoffelgratin und selbstgemachter Aioli. Reddeerback „english“ with potatoegratin and homemade Aioli. #food #essen #foodporn #foodie #foodblogger #foodpic #eatclean #foodoftheday #reddeer #rotwild #hirsch #jagd #jäger #jakt #jägare #chasse #caza #steak #nachhaltig #yummy #lecker #hunt #hunter #hunting 1628494753895426520_1142526372

Rotwildrücken „englisch“ mit Kartoffelgratin und selbstgemachter Aioli. Reddeerback „english“ with potatoegratin and homemade Aioli. #food #essen #foodporn #foodie #foodblogger #foodpic #eatclean #foodoftheday #reddeer #rotwild #hirsch #jagd #jäger #jakt #jägare #chasse #caza #steak #nachhaltig #yummy #lecker #hunt #hunter #hunting

Share 0 26
View blockhausdeutschland's Instagram Exklusives Chalet am  Heinersee Leipzig. Eine Kombination aus Massivhaus, modernem Fachwerk mit viel Glaselementen und einem Naturstammdachstuhl.

#naturstammhaus #naturstammdachstuhl #massivhaus #modernesfachwerk #vielglas #leipzig #heinersee #heinerseeleipzig #holzhaus #ökohaus #nachhaltig #bauenamsee #wohnenwoandereurlaubmachen #bauen #hausbauen #hausbau #mitholzbauen modernesbauen #modernbauen #architecture #architektur 1628494443996681250_4160029745

Exklusives Chalet am Heinersee Leipzig. Eine Kombination aus Massivhaus, modernem Fachwerk mit viel Glaselementen und einem Naturstammdachstuhl. #naturstammhaus #naturstammdachstuhl #massivhaus #modernesfachwerk #vielglas #leipzig #heinersee #heinerseeleipzig #holzhaus #ökohaus #nachhaltig #bauenamsee #wohnenwoandereurlaubmachen #bauen #hausbauen #hausbau #mitholzbauenmodernesbauen #modernbauen #architecture #architektur

Share 0 12
View schokolica's Instagram #Kleidung ist das heutige Thema der #nachhaltigwerden Challenge von @mamadenkt, @ichlebejetzt1 und @runzelfuesschen. Ich versuche, Kleidung möglichst lange zu tragen und repariere und flicke, wo es geht. Gewaschen wird mit natürlichen Waschmitteln wie Kastanien oder giftstofffreien Waschmitteln aus dem Unverpackt-Laden. Dinge, die ich selbst nicht mehr tragen kann, versuche ich weiter zu verkaufen oder an Flüchtlinge zu spenden. Wenn ich etwas brauche, suche ich zuerst auf dem SecondHand Markt danach. Neue Dinge kaufe ich nach Möglichkeit Fairtrade und mit biologisch angebauten Ressourcen. Das gelingt mal mehr, mal weniger gut. Ich kaufe nicht sehr gerne Klamotten und damit auch nicht sehr viel, was das einfachste und nachhaltigste ist... Allerdings habe ich den Luxus, mir diese Dinge auch leisten zu können, was sicherlich nicht jeder kann. 
Ein großes Problem sind nach wie vor die Sportklamotten... Aber das ist wieder "dienstlich" und da sind wir wieder bei der Diskrepanz zwischen Privat- und Arbeitsleben... #nachhaltig #usewhatyouhave #konsum #bewussterkonsum 1628491674369997330_5978226087

#kleidungist das heutige Thema der #nachhaltigwerdenChallenge von @mamadenkt, @ichlebejetzt1 und @runzelfuesschen. Ich versuche, Kleidung möglichst lange zu tragen und repariere und flicke, wo es geht. Gewaschen wird mit natürlichen Waschmitteln wie Kastanien oder giftstofffreien Waschmitteln aus dem Unverpackt-Laden. Dinge, die ich selbst nicht mehr tragen kann, versuche ich weiter zu verkaufen oder an Flüchtlinge zu spenden. Wenn ich etwas brauche, suche ich zuerst auf dem SecondHand Markt danach. Neue Dinge kaufe ich nach Möglichkeit Fairtrade und mit biologisch angebauten Ressourcen. Das gelingt mal mehr, mal weniger gut. Ich kaufe nicht sehr gerne Klamotten und damit auch nicht sehr viel, was das einfachste und nachhaltigste ist... Allerdings habe ich den Luxus, mir diese Dinge auch leisten zu können, was sicherlich nicht jeder kann. Ein großes Problem sind nach wie vor die Sportklamotten... Aber das ist wieder "dienstlich" und da sind wir wieder bei der Diskrepanz zwischen Privat- und Arbeitsleben... #nachhaltig #usewhatyouhave #konsum #bewussterkonsum

Share 1 4
View gruenstich's Instagram Dieser süße Mülleimer in pink mit  hängt von nun an im Auto der lieben @_muetzenmarie_ 
Innen ist handgewachste Baumwolle mit echtem Bienenwachs  vernäht und außen meine geliebte A Nanas Popeline  1628488322543213722_5786351067

Dieser süße Mülleimer in pink mit hängt von nun an im Auto der lieben @_muetzenmarie_ Innen ist handgewachste Baumwolle mit echtem Bienenwachs vernäht und außen meine geliebte A Nanas Popeline

Share 4 15
View drscheller's Instagram Braucht eure trockene Haut manchmal eine Extraportion Pflege - vorallem, wenn der Winter vor der Tür steht?  
Mit Distelöl, Chiasamen & Sheabutter versorgt diese Pflege eure Haut mit der notwendigen Feuchtigkeit.
#drscheller
–
#naturkosmetik #hautpflege #bio #natürlich #natur #organisch #nachhaltig #hautpflegeroutine #gesichtspflege #trockenehaut #haut #schönehaut #schön #pflege #pflegeprodukte #körperpflege #beauty #chiasamen #distelöl 1628475826326620711_1582291293

Braucht eure trockene Haut manchmal eine Extraportion Pflege - vorallem, wenn der Winter vor der Tür steht? Mit Distelöl, Chiasamen & Sheabutter versorgt diese Pflege eure Haut mit der notwendigen Feuchtigkeit. #drscheller – #naturkosmetik #hautpflege #bio #natürlich #natur #organisch #nachhaltig #hautpflegeroutine #gesichtspflege #trockenehaut #haut #schönehaut #schön #pflege #pflegeprodukte #körperpflege #beauty #chiasamen #distelöl

Share 1 38
View gruenstich's Instagram Ein neuer Automülleimer für meine allerliebste @_muetzenmarie_ 
Auf, dass du immer grüne Welle hast und gesund und munter ans Ziel kommst, Liebes 
.
Habt einen wundervollen Bergfest-Abend  #fettekarre #mützenmarie #friendship 1628475353394567407_5786351067

Ein neuer Automülleimer für meine allerliebste @_muetzenmarie_ Auf, dass du immer grüne Welle hast und gesund und munter ans Ziel kommst, Liebes . Habt einen wundervollen Bergfest-Abend #fettekarre #mützenmarie #friendship

Share 2 29
View ichlebejetzt1's Instagram [KLEIDUNG]
Das heutige Thema der #nachhaltigwerden Challenge ist auch eines, über das ich stundenlang reden könnte. Denn auch hier gilt: es gibt keine absolute Wahrheit.
Auf dem ersten Bild seht Ihr mein allererstes Teil, das ich mit dem Label #nachhaltig gekauft habe. Die Firma @bleedclothing , die hier aus #Franken kommt, finde ich immer noch toll. Genauso wie das Unternehmen von Sina Trinkwalder @manomama , das nicht nur fair, bio, sozial und lokal produziert. Nur ohne teure Siegel.
Ich finde es sehr schwierig, den richtigen Weg zu gehen. Wonach richte ich mich? Was ist überprüfbar. Anfangs war ich sehr siegelgläubig, davon bin ich auch wieder abgekommen. Schlimm finde ich, wenn man plötzlich einen nachhaltigen Kleiderschrank haben möchte und alle Fastfashion-Teile entsorgt. Das ist ein langsamer Wandlungsprozeß bei mir.
 Wichtig sind für mich jetzt folgende Punkte:
•	Ich habe ein paar schicke Teile im Schrank für besondere Anlässe. Die werden extra gut gepflegt.
•	Je weniger Klamotten ich besitze, desto weniger muß ich aufräumen • Ich trage auch gerne abgelegte Kleidung anderer. •	Wenn ich etwas kaufe, dann sollte es möglichst lokal, bio, plastikfrei und sozial  hergestellt worden sein. Im Zweifel sehr sehr langlebig (deswegen kaufe ich z.B. Lederschuhe und trage sie, bis sie auseinanderfallen).
Deswegen kann ich auch einen höheren Preis für das einzelne Stück bezahlen. Jede Saison neue Teile- das bin ich schon lange nicht mehr. .

Auf dem zweiten Bild seht Ihr meine Kinderkleiderkammer. Bei drei Kindern ist immer etwas "auf Halde", das einem nicht mehr und dem anderen noch nicht paßt. Viele Kleider sind geerbt oder second-hand. Bei der Elfjährigen tue ich mi schwer Gebrauchtes zu finden und muss neue Sachen kaufen. Basics wie T-shirts und Hosen kaufe ich in guter Qualität und relativ neutralen Farben. Dann ist die Chance hoch, daß die Geschwister sie noch auftragen können.
.
Den Stein der Weisen habe ich bezüglich Kleidung auch noch nicht gefunden. Aber ich schau jetzt mal, was @runzelfuesschen und @mamadenkt zum heutigen Thema unserer gemeinsamen #Challenge sagen. 1628472234821481698_1226662044

[KLEIDUNG] Das heutige Thema der #nachhaltigwerdenChallenge ist auch eines, über das ich stundenlang reden könnte. Denn auch hier gilt: es gibt keine absolute Wahrheit. Auf dem ersten Bild seht Ihr mein allererstes Teil, das ich mit dem Label #nachhaltig gekauft habe. Die Firma @bleedclothing , die hier aus #frankenkommt, finde ich immer noch toll. Genauso wie das Unternehmen von Sina Trinkwalder @manomama , das nicht nur fair, bio, sozial und lokal produziert. Nur ohne teure Siegel. Ich finde es sehr schwierig, den richtigen Weg zu gehen. Wonach richte ich mich? Was ist überprüfbar. Anfangs war ich sehr siegelgläubig, davon bin ich auch wieder abgekommen. Schlimm finde ich, wenn man plötzlich einen nachhaltigen Kleiderschrank haben möchte und alle Fastfashion-Teile entsorgt. Das ist ein langsamer Wandlungsprozeß bei mir. Wichtig sind für mich jetzt folgende Punkte: • Ich habe ein paar schicke Teile im Schrank für besondere Anlässe. Die werden extra gut gepflegt. • Je weniger Klamotten ich besitze, desto weniger muß ich aufräumen • Ich trage auch gerne abgelegte Kleidung anderer. • Wenn ich etwas kaufe, dann sollte es möglichst lokal, bio, plastikfrei und sozial hergestellt worden sein. Im Zweifel sehr sehr langlebig (deswegen kaufe ich z.B. Lederschuhe und trage sie, bis sie auseinanderfallen). Deswegen kann ich auch einen höheren Preis für das einzelne Stück bezahlen. Jede Saison neue Teile- das bin ich schon lange nicht mehr. . Auf dem zweiten Bild seht Ihr meine Kinderkleiderkammer. Bei drei Kindern ist immer etwas "auf Halde", das einem nicht mehr und dem anderen noch nicht paßt. Viele Kleider sind geerbt oder second-hand. Bei der Elfjährigen tue ich mi schwer Gebrauchtes zu finden und muss neue Sachen kaufen. Basics wie T-shirts und Hosen kaufe ich in guter Qualität und relativ neutralen Farben. Dann ist die Chance hoch, daß die Geschwister sie noch auftragen können. . Den Stein der Weisen habe ich bezüglich Kleidung auch noch nicht gefunden. Aber ich schau jetzt mal, was @runzelfuesschen und @mamadenkt zum heutigen Thema unserer gemeinsamen #challengesagen.

Share 3 24
View sarih_testet's Instagram Heute mal zu etwas späterer Stunde  gestern haben mich die tollen Proben von @acaraa erreicht auf die ich schon sehr gespannt bin  das Body Oil ist für trockene Hautstellen oder die Nagelpflege geeignet, der Aftershave Balm soll bei Rasurbrand und Pickelchen helfen und das Hair Oil behebt Spliss. Alle Produkte finde ich super interessant und freue mich sehr auf das testen ☺️ #acaraa #produktprobe #testen #bodyoil #aftershavebalm #hairoil #cacayoil #arganoil #jojobaoil #mandelöl #naturkosmetik #cleanbeauty #nachhaltig #vegan #natürlich #organic #skincare #haircare #pflege #sarihtestet 1628459931173107925_4486304490

Heute mal zu etwas späterer Stunde gestern haben mich die tollen Proben von @acaraa erreicht auf die ich schon sehr gespannt bin das Body Oil ist für trockene Hautstellen oder die Nagelpflege geeignet, der Aftershave Balm soll bei Rasurbrand und Pickelchen helfen und das Hair Oil behebt Spliss. Alle Produkte finde ich super interessant und freue mich sehr auf das testen ☺️ #acaraa #produktprobe #testen #bodyoil #aftershavebalm #hairoil #cacayoil #arganoil #jojobaoil #mandelöl #naturkosmetik #cleanbeauty #nachhaltig #vegan #natürlich #organic #skincare #haircare #pflege #sarihtestet

Share 0 51
View naturabiomat's Instagram Manchmal reicht ein Abfall alleine nicht aus. Deshalb weißt die Stadt #Bern gerne nochmal darauf hin, für was die Abfalltonnen gedacht sind. Tolle Idee!

Repost from: @refusetherefuse 
#thankyou #recycle #recycling #zerowaste #zerodechets #zerodechet #abfall #abfalleimer #litterbug #switzerland #austria #help #gogreen #greenliving #ecolifestyle #sustainable #sustainability #organicwaste #plasticoceans #wastemanagement #organic #wandel #wertewandel #greenlifestyle #nachhaltig #nachhaltigkeit #ölo #ecowarrior #ecowarriorprincess 1628456820048655097_3799151442

Manchmal reicht ein Abfall alleine nicht aus. Deshalb weißt die Stadt #berngerne nochmal darauf hin, für was die Abfalltonnen gedacht sind. Tolle Idee! Repost from: @refusetherefuse #thankyou #recycle #recycling #zerowaste #zerodechets #zerodechet #abfall #abfalleimer #litterbug #switzerland #austria #help #gogreen #greenliving #ecolifestyle #sustainable #sustainability #organicwaste #plasticoceans #wastemanagement #organic #wandel #wertewandel #greenlifestyle #nachhaltig #nachhaltigkeit #ölo #ecowarrior #ecowarriorprincess

Share 2 23
View la_vadia's Instagram Leben in der Stadt 
Das Fahrrad immer und überall dabei 
#lebenmitfastteenagern #happy #abends #Stadtleben #happymum #Fahrrad #nachhaltig #Umweltschutz #nocar 
#keinauto  #ichbbereueesnicht 1628453942654704473_1968434844

Leben in der Stadt Das Fahrrad immer und überall dabei #lebenmitfastteenagern #happy #abends #stadtleben #happymum #fahrrad #nachhaltig #umweltschutz #nocar #keinauto #ichbbereueesnicht

Share 0 46
View loveitorganic's Instagram Tipps für ein ballastfreies Zuhause!

No. 1 - schmeisse jeden Tag 2 Dinge weg

Wähle jeden Tag zwei Gegenstände aus deiner Wohnung, die du wegwirfst, bis du nichts mehr findest. Ich verspreche dir, dass das sehr sehr lange geht. ☺ Wahrscheinlich wirst du dait bis zum Ende deines Lebens beschäftigt sein! 

Schau morgen rein, dann folgt der Tipp No. 2.  1628452269245974098_3428070512

Tipps für ein ballastfreies Zuhause! No. 1 - schmeisse jeden Tag 2 Dinge weg Wähle jeden Tag zwei Gegenstände aus deiner Wohnung, die du wegwirfst, bis du nichts mehr findest. Ich verspreche dir, dass das sehr sehr lange geht. ☺ Wahrscheinlich wirst du dait bis zum Ende deines Lebens beschäftigt sein! Schau morgen rein, dann folgt der Tipp No. 2.

Share 1 12
Load More